Beitrag aktualisiert am 23. Februar 2022

Beim Crossdressing haben ein Problem: Wie den Penis und Hoden verstecken? Hier möchte ich dir 10 Alternativen vorstellen, die du anstelle von Tucking Methoden anwenden kannst.

Was ist die Tucking Methode?

Tucking ist eine Methode, mit der wir unseren Penis unter Röcken und enger Kleidung verstecken. Die kurze Anleitung:

  1. Hoden in den Leistenkanal drücken
  2. Den Penis mit Klebeband nach hinten binden

So hast du den Penis + Hoden versteckt.

Das ist auch dir garantiert schon mal unfreiwillig passiert: Auf einmal ist der Hoden weg und man bekommt Panik… Die Hoden rutschen recht flott mal von ganz alleine in den Leistenkanal rein.

Es gibt auch Sportler, die das bewusst machen, wie z.B. Sumo Ringer mit dem Sinn: Eier in die Hüfte gedrückt und sie sind optimal geschützt.

Auch im Radsport ist Tucking hilfreich.

Crossdresser Shop
Crossdresser Shop

Es gibt Alternativen

Aber nicht jeder mag es sich selbst die Hoden in seine Hüfte zu drücken und daher möchte ich dir 10 gute Alternativen zum Tucking zeigen, mit denen du unkompliziert den Penis und Hoden verstecken kannst.

Manche bezeichnen diese Methoden auch als Tucking, da Tucking vom Sinn her lediglich beutetet “den Penis zu verstecken” (Tucking = engl. für verstauen, zurückstreifen), mit welcher Methode auch immer.

Allerdings hat sich der Begriff unter Transgender dahin entwickelt, die spezielle Tucking-Methode zu beschreiben: “Hoden in die Leiste drücken und Penis nach hinten kleben”, was sozusagen die Pro-Variante ist.

Mein Tipp: Miederhosen

Die Miederhose ist die eine für Tucking geeignete Unterwäsche mit perfektem Tragekomfort. Miederhosen bestehen aus eng genähten Nylonfasern – Sexy like Nylonstrumpfhosen.

Tucking geeignete Miederhose
Tucking geeignete Miederhose

Miederhosen liegen eng an der Haut und wir können den Penis einfach nach hinten, zur Seite oder nach unten verbergen (je nach Vorliebe) und die Miederhose hält das gute Stück auch da, wo wir es haben wollen.

Eine super bequeme Unterwäsche, die ich mittlerweile auch als normalen Alltags-Schlübber trage:

Alternative: Strumpfhosen

Als Alternative zur Miederhose sind auch Strumpfhosen als Unterwäsche für das Tucking geeignet. Du kannst dafür jede Strumpfhose nutzen oder direkt Shapewear Strumpfhose, mit der zusätzlich deinen Körper in eine weibliche Form bringt.

1. Gaff Slip

Die wohl intelligentes Tucking Alternative zum Penis verbergen ist der Gaff-Slip. Ein Gaff Slip ist ein Slip, mit dem du auf verschiedene Art den Penis verstecken kannst. Gaff ist englisch und ausgesprochen wird das Teil: Ghäff Slip.

Manche Gaff-Slips haben vorne nur eine Sichtschutzwand, andere nur eine Innentasche, wo der Penis gut verstaut werden kann.

Es gibt auch richtige professionelle Gaff-Slips, die nicht einfach nur den Penis verbergen, sondern auch eine Vagina simulieren und die sieht dann so aus:

Die Fake Vagina Ritze vom Gaff Slip
Die Fake Vagina Ritze vom Gaff Slip
Optik der Fake Vagina mit dem Gaff Slip

Diese sexy Fake-Vagina Gaff-Slip Lösung versteckt den Penis und auch den Hoden perfekt. Die Vagina Einlage ist sehr großzügig und geht von weit oben bis zum Damm.

Je nachdem was du für Kleidung drüber trägst, kann die Vulva deiner Vagina allerdings etwas überdimensional wirken. Bei den meisten Outfits sieht sie aber wirklich real aus.

Es scheint so, als sei das Tragen von dieser Art Gaff Slip unbequem, was aber absolut nicht der Fall ist. Die Einlage ist nicht ganz steif, sondern sehr flexibel und dadurch entsteht so gut wie gar kein Druck oder Engegefühl. Lediglich das Überkreuzen der Beine ist hiermit unangenehm.

Hoden Fach vom Gaff Slip
Hoden Fach vom Gaff Slip

Einen Gaff Slip kannst du mit und ohne Tucking verwenden. Bei der Version mit Tucking wird die recht große Ausbeulung, sozusagen das Schambein, etwas kleiner werden, was aber meiner Meinung nach nicht erforderlich ist, außer du hast einen übernatürlich großen Penis, dann kombiniere den Gaff-Slip am besten mit dem Taping (Anleitung weiter unten).

Der Gaff-Slip ist die perfekte Tucking Alternative für das Tragen von engen Hosen und Leggings.

Produktempfehlung

Dieser tolle Gaff Slip versteckt nicht nur deinen Penis; mit dabei sind auch Einlagen, um einen knackigen Po zu bekommen. Die meisten Gaff Slip haben eine Schutzwand aus Stoff, hier sind die Einlagen aus Silikon, daher ist das Tragen sehr viel angenehmer als bei anderen. Bald mache ich dazu auch ein YouTube Video. Am besten schon mal mein Kanal abonnieren 😉

ONEFENG ist ein Lieferant für Crossdresser Bekleidung aus China bei dem wir sorgenfrei einkaufen können. Die meisten Artikel werden per Amazon Prime angeboten und der Kundenservice wird aus Deutschland übernommen (Über einen Dienstleister).

2. Slip-Einlagen mit Vagina Optik

Für die Freunde der Fake-Vagina´s der Hit: Als Alternative zum Vagina Gaff-Slip kannst du auch einzelne Slip-Einlagen kaufen und in jeder anderen Unterwäsche benutzen. Das Prinzip ist vermutlich offensichtlich und muss nicht weiter erklärt werden ;). Allerdings ist die Gaff-Slip Lösung deutlich besser geeignet, da es nicht so einfach ist, diese kleinen Einlagen in der Unterwäsche sicher zu platzieren, die Dinger verrutschen einfach viel zu schnell.

3. Taping / Klebeband

Beim Taping geht es darum den Penis so zu kleben, dass er nicht mehr sichtbar ist. Die einfachste Methode ist Paketklebeband zu nehmen und den Penis von vorne nach hinten zu kleben. Zur Sicherheit sollte das Klebeband noch einmal um die Hüfte herum geklebt werden, da sich bei Schweißentwicklung das Klebeband lösen könnte.

Du kannst den Penis auch nach unten verstecken und mit Klebeband am Bein festkleben. Probiere einfach mal aus, an welcher Position dich das Verkleben am wenigsten stört.

4. Bandage

Eine Bandage ist ein Schutz- und Stützverband und wir können eine Bandage benutzen, um unseren Penis vor den Blicken anderer zu schützen 😊.

Bandagen sind deutlich angenehmer als Klebeband und auch besonders anfängerfreundlich, da man hier gut korrigieren kann. Das Prinzip ist ähnlich wie beim Taping, nur das eine Bandage elastischer ist und dir mehr Freiheiten gewährt.

Ein weiterer Vorteil ist die Luftdurchlässigkeit, dadurch vermeidest du eventuelle Geruchsbildung im Intimbereich. Kaufe dir am besten eine hochwertige Bandage-Rolle, denn damit funktioniert es deutlich besser.

Wichtig:
Es gibt Bandagen, die nicht elastisch sind, diese sind für unsere Zwecke nicht geeignet!

Meine Produktempfehlung:

5. Kinesio-Tape

Anstelle von Klebeband oder Bandage kannst du auch Kinesio-Tape verwenden. Kinsesio-Tape ist im Prinzip der Mittelweg zwischen Taping und Bandage.

Kinesio-Tape hat eine gewisse Klebekraft auf der Haut und dadurch kannst du den Penis sicherer verstecken als mit einer Bandage, allerdings ist es auf Dauer unbequem beim Tragen.

Was nehmen? Klebeband, Bandage oder Kinesio-Tape?

Das Prinzip ist bei allen gleich: Ein Band, mit dem du den Penis verschwinden lässt. Ich persönlich arbeite am liebsten mit der Bandage, da sie am meisten Flexibilität bietet. Nun ist das alles ja nicht sehr teuer und ich empfehle dir einfach mal alle 3 Varianten auszuprobieren und finde dabei selber heraus, womit du am besten klar kommst.

6. Miederhosen

Miederhosen sind figurformende Kleidungsstücke (Body Shaping), die von Frauen unter der Hose oder dem Rock getragen werden. Es gibt unterschiedliche Arten von Miederhosen, die verschiedene Körperbereiche formen.

Body Shaping von Mann zur Frau, das Thema habe ich ja schon mal ausführlicher hier erklärt: Eine weibliche Figur bekommen.

Für uns sind die langen Miederhosen interessant. Die gehen von dem oberen Bauch bis zum Ende vom Oberschenken und bringen Bauch, Beine, Po in eine weibliche Form. Miederhosen sind eng am Körper und sehr elastisch, daher können wir neben dem Body Shaping auch unseren Penis gut damit verstecken.

Es gibt Miederhosen, in denen Silikon eingebaut wurde, um einen prallen Po zu simulieren da wir Männer i.d.R. einen weniger prallen Popo haben als Frauen, das können wir mit dieser Lösung sehr gut faken 🙂

Tucking geeignete Miederhose
Tucking geeignete Miederhose

7. (Nylon-)Strumpfhosen

Strumpfhosen sehen nicht nur schön aus, wenn wir sie tragen, Strumpfhosen sind auch sehr gut dafür geeignet, unser bestes Stück zu verbergen. Am besten funktioniert das, wenn du den Penis am inneren Oberschenkel in eines der Strumpfbeine steckst und den Hoden in das andere.

Im Sommer wenn es zu warm für Strumpfhosen ist, kannst du dir eine Strumpfhosen Hot Pants basteln. Schneide dafür einfach den unteren Teil der Strumpfhose ab.

8. Schaumstoff – Drum herum aufpolstern

Man kann auch einen anderen Weg gehen als das Verstecken vom Penis, in dem wir den Bereich um den Penis herum aufpolstern und so eine einzelne große Wölbung erzeugen.

Als Unterwäsche sind für diese Methode besonders gut Miederhosen und Hipster Pants (Unterhosen Hot Pants) geeignet.

Für das Aufpolstern eignet sich weicher Schaumstoff, den wir in jedem Baumarkt bekommen.

Das Aufpolstern kann auch mit anderen Methoden kombiniert werden, um ein besseres Ergebnis zu erhalten. Besonders in Kombination mit dem Taping und Mieder- bzw. Strumpfhose bringt das Aufpolstern den letzten Schliff im Slip.

9. Minirock mit integriertem Slip oder Shorts

Es gibt spezielle Miniröcke, die haben einen Slip oder eine Shorts eingenäht. Von diesen mega gut für Penis-Menschen geeigneten Miniröckchen, stelle ich 2 Stück in der Kategorie Bekleidung für Transgender vor:

Der Penis ist bei diesen Röcken nicht wirklich versteckt, aber durch den Abstand zwischen dem Rock und Intimzone, bleibt der Penis im verbogenen.

Minirock mit eingebautem Slip
Minirock / Skaterock mit eingebauter Shorts

10. Longshirt & Sweatkleid

Die wohl einfachste Methode, die du vermutlich auch schon an der Überschrift erraten kannst, ist das Tragen von langen Oberteilen, wie Longshirts oder Sweatkleider. Diese Kleidungsstücke gehen bis unter die Hüfte und wir lassen unsere Ausbeulung darunter verschwinden. So für den Alltag ist das meiner Meinung nach die beste Lösung.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 22

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Alle Artikel im Crossdresser Shop.

Author Manu

Comments (5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.